Zystennieren (polycystische Nieren)

Meist erblich bedingte Erkrankung der Nieren, bei der die Funktion der Nieren durch die Bildung vieler Zysten (flüssigkeitsgefüllte Hohlräume) eingeschränkt ist. Nicht zu verwechseln mit einfachen Nierenzysten, die einzeln oder auch zu mehreren vorkommen können und die in der Regel nicht mit einer Nierenfunktionseinbuße einhergehen.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung