Sympathisches Nervensystem (Sympathikus)

Teil des autonomen Nervensystems, das meistens eine Steigerung der Leistungsfähigkeit des Körpers bewirkt. Gegenspieler zum parasympathischen Nervensystem: Es sorgt für Leistungsbereitschaft; der Energieverbrauch wird erhöht, der Blutdruck steigt. Bezüglich der Harnblase hemmt es die Miktion.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung