Dieser Katheter wird direkt in Lokalanästhesie durch die Bauchdecke in die gefüllte Harnblase eingeführt. Er eignet sich besonders, wenn eine langfristige Katheterisierung unumgänglich ist, da die Infektionsgefahr geringer ist als bei Kathetern, die durch die Harnröhre geführt werden. Auch der Tragekomfort ist größer als bei anderen Katheterarten.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung
  • afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/11: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über vitapublic GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.vitanet.de
  • Logo der Health On the Net Stiftung. das Gesundheitsportal vitanet.de ist von der Health On the Net Stiftung (HON) akkrediert. Zur Prüfung klicken Sie hier.
  • Logo der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW)
  • Logo der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.v. (AGOF)