Skelettszintigrafie

Untersuchungsmethode, bei der dem Patienten ein radioaktives Medikament verabreicht wird, das sich an einer bestimmten Stelle im Körper anreichert, beispielsweise in Metastasen. Über eine spezielle Kamera lässt sich dies dann sichtbar machen.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung