Listerien

Bakterium in Stächenform, das über verunreinigtes Wasser oder durch nicht pasteurisierte Milch/Milchprodukte übertragen wird. In der Schwangerschaft ist auch eine Übertragung über die Plazenta auf den Fetus möglich. Infektionen verlaufen meist symptomlos. Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder bei Neugeborenen kann es jedoch zu Geschwüren und Entzündungen der Bindehaut und Hirnhaut kommen. Eine Infektion in der Schwangerschaft kann eine Fehl- oder Totgeburt auslösen.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung