Zeitraum und Stärke der Immunität eines Organismus nach einer Schutzimpfung. Bei der passiven Immunisierung ist der Impfschutz meist auf wenige Wochen bis Monate begrenzt. Bei der aktiven Immunisierung ist der Impfschutz länger, oft lebenslang. Manche Impfungen schützen nicht vollständig gegen die Erkrankungen, man spricht dann vom teilweisen Impfschutz.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung