Gebärmuttersenkung

Diese liegt vor, wenn die Beckenbodenmuskulatur die Gebärmutter nicht mehr in ihrer Position halten kann. Dadurch „hängt" das Organ tiefer im Becken als normalerweise. Es gibt unterschiedliche Schweregrade einer Gebärmuttersenkung. In manchen Fällen rutscht die Gebärmutter teilweise oder sogar ganz aus der Scheide heraus. Dies wird als Gebärmuttervorfall (Uterusprolaps) bezeichnet.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung
  • afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/11: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über vitapublic GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.vitanet.de
  • Logo der Health On the Net Stiftung. das Gesundheitsportal vitanet.de ist von der Health On the Net Stiftung (HON) akkrediert. Zur Prüfung klicken Sie hier.
  • Logo der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW)
  • Logo der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.v. (AGOF)