(Lat: „ohne Geist“); schwerwiegende Veränderung der Persönlichkeitsstruktur eines Menschen mit Einschränkungen in kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Oft sind das Kurzzeitgedächtnis, das Denkvermögen, die Sprache und die Motorik betroffen. Ein Beispiel ist die Alzheimer-Demenz.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung