Creatinkinase (CK) und Gesamt-CK

Das Enzym Creatinkinase (CK) ist wichtig für den Energiestoffwechsel und die Muskelaktivität. Es gibt verschiedene Varianten der Creatinkinase, die in bestimmten Geweben vorkommen. So lässt sich CK-BB dem zentralen Nervensystem zuordnen, CK-MB findet sich vor allem im Herzmuskel und CK-MM in der Skelettmuskulatur. Wird die sogenannte Gesamt-CK bestimmt, beinhaltet diese die Aktivität aller Enzymvarianten. Eine erhöhte Gesamt-CK lässt auf bestimmte Organschäden schließen – zum Beispiel durch einen Herzinfarkt, Muskelerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen oder Tumoren.
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung